Neues aus dem Landkreis Neuwied 

 

 

wichtige Hinweise und Informationen 

 

Hilfen für Asylbewerber – Angebotsübersicht

Die Kommunen im Landkreis Neuwied sind auf die steigenden Zahlen von zugewiesenen Flüchtlingen vorbereitet.  Landkreis Neuwied, Stadt Neuwied und Verbandsgemeinden sorgen in enger Zusammenarbeit dafür, dass die Menschen eine Unterkunft erhalten und ihr Lebensunterhalt gesichert ist. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, sind die Kommunen auf die Mithilfe aller Bürger angewiesen.

...Weiter

Verlegung der Müllabfuhr am 1. Mai

Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, verschiebt sich die Müllabfuhr von Freitag, den 1. Mai auf Samstag, den 2. Mai.
Weitere Infos unter Tel. 02631/803-308 (Kreisverwaltung Neuwied).
...Weiter

L 265 gesperrt

Wegen einer Großveranstaltung auf dem Gelände der Firma van Roje muss die Landesstraße (L) 265 ab Mittwoch, 22.04.2015, 08.30 Uhr, bis einschließlich Dienstag, 28.04.2015, zwischen dem Kreisverkehrsplatz Oberraden und der Einmündung L 265 / L 266 (Mülldeponie)  für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Umleitung über Gierenderhöhe wird entsprechend ausgeschildert.

...Weiter

Abfallgebührenbescheid für das Jahr 2015

Wir haben rund 65.000 Gebührenbescheide verschickt. Erfahrungsgemäß sind unsere Telefonleitungen deshalb in den kommenden Wochen überlastet. Änderungswünsche und Rückfragen per Telefon können nicht immer zeitnah abgewickelt werden. Um in Ihrem Interesse eine möglichst zügige Bearbeitung zu gewährleisten, können wir Rückfragen und Änderungswünsche nur schriftlich entgegen nehmen.

...Weiter

Zulassungsstelle der Kreisverwaltung  - geänderte Öffnungszeiten

Aktuell gelten für die Außenstellen der Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung folgende Sonderöffnungszeiten:

zu den geänderten Öffnungszeiten

...Weiter

Informationen zu Ebola

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu Ebola. 

...Weiter
 

Pressemitteilungen                             

 

Drei Tage Abenteuer pur bei der Kanufreizeit auf der Lahn

17.04.2015 -

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Kreisjugendpflege Neuwied in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Waldbreitbach eine Kanufreizeit für Jugendliche ab 12 Jahren. Die diesjährige Kanufreizeit wird vom Freitag, 10.07 bis Sonntag 12.07.2015 in Weilburg an der Lahn stattfinden.

...Weiter

Kein Plastik in die Biotonne

Foto: Plastik ist für die Biotonne tabu, deshalb Müllbeutel entleeren und über die graue Tonne entsorgen
17.04.2015 -

Aus gegebenem Anlass, weist die Kreisverwaltung darauf hin, dass Müllbeutel aus Kunststoff nicht in die Biotonne gelangen dürfen. Die Plastikfetzen finden sich später im fertigen Kompost wieder und mindern dessen Qualität erheblich. Dabei lässt sich das Problem einfach lösen: Bioabfälle aus den Müllbeuteln heraus in die Biotonne schütten und den verschmutzten Müllbeutel anschließend über die graue Tonne entsorgen. So bleibt das Bio-Vorsortiergefäß sauber und der Inhalt der Biotonnen trotzdem frei von Kunststoffen.

...Weiter

Landkreis Neuwied landesweit unangefochten auf Platz eins - Sammelmenge Bioabfälle konnte 2014 nochmal gesteigert werden

Foto: Auch 2014 haben die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Neuwied ihre Spitzenposition in Rheinland-Pfalz bei der Sammlung von Bioabfällen verteidigt. Mit über 32.000 Tonnen Jahresmenge oder 180 Kilogramm je Einwohner konnte das Sammelergebnis aus 2013 noch einmal übertroffen werden. Der 1.Kreisbeigeordnete und Dezernent für Abfallwirtschaft, Achim Hallerbach und Axel Braun
17.04.2015 -

„Auch 2014 haben unsere Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Neuwied ihre Spitzenposition in Rheinland-Pfalz bei der Sammlung von Bioabfällen verteidigt. Mit über 32.000 Tonnen Jahresmenge oder 180 Kilogramm je Einwohner konnte das Sammelergebnis aus 2013 noch einmal übertroffen werden“, betonte der 1.Kreisbeigeordnete und Dezernent für Abfallwirtschaft, Achim Hallerbach. Dasselbe trifft für die abermals gestiegenen Grünabfallmengen (10.756 Tonnen), insbesondere durch die gute Annahme der gemeindlichen 41 Astsammelplätze zu. So wurden in 2014 insgesamt 240 Kilogramm je Einwohner an kompostierbaren Abfällen eingesammelt. Das macht über die Hälfte der im Landkreis Neuwied verwerteten Hausabfälle aus.

...Weiter

Angeleitete Gesprächsgruppe für missbrauchte Frauen hat freie Plätze

17.04.2015 - Einmal wöchentlich trifft sich in Neuwied eine angeleitete Gesprächsgruppe für Frauen, die in ihrer Kindheit missbraucht wurden. ...Weiter

Wenn die Seele traurig ist - Veranstaltung im Rahmen der Neuwieder Reihe "IRRwege verstehen"

Foto: Plakat der Veranstaltung
17.04.2015 -

Sterben, Tod und Abschied von einem nahen Angehörigen oderguten  Freundes, aber auch eines  geliebten Haustieres, stellt eine erhebliche psychische Belastung dar. Egal ob plötzlicher Tod nach Unfall oder Tod nach langer Krankheit, oft bricht für Familie und Freunde eine Welt zusammen. Die wenigsten können mit der Trauer umgehen. Ein richtig oder falsch gibt es nicht, jeder trauert auf seine Art und Weise.

...Weiter

„Klimadetektive“ entdecken die Erneuerbaren Energien - Kreisverwaltung organisiert Ferienaktion „Prima Klima“ für Puderbacher Schüler

Foto: Es wurde gebastelt und experimentiert und jede Menge über Klimaschutz und erneuerbare Energien gelernt. 20 Grundschüler aus Puderbach nahmen an der von Kreisverwaltung und Jugendpflege organisierten Ferienaktion „Prima Klima“ am Außerschulischen Lernort in Linkenbach teil.
14.04.2015 -

Es wurde gebastelt und experimentiert und jede Menge über Klimaschutz und erneuerbare Energien gelernt. 20 Grundschüler aus Puderbach nahmen an der von Kreisverwaltung und Jugendpflege organisierten Ferienaktion „Prima Klima“ am Außerschulischen Lernort in Linkenbach teil.

...Weiter
 

Veranstaltungshinweise                      

 

Veranstaltungen im Roentgen-Museum Neuwied

Veranstaltungskalender

 

Bekanntmachungen                             

 
 

Ausschreibungen                                

 

 

Informationsservice Ausschreibungen

 

 

Stellenangebote                                  

 

Stellenausschreibung -Neue/n Mitarbeiter/in für den Fachbereich Gesundheitsförderung und Gesundheitsplanung

Für das Gesundheitsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Neue/n Mitarbeiter/in für den Fachbereich Gesundheitsförderung und Gesundheitsplanung unbefristet in Vollzeit.

>>> weitere Informationen (Langtext der Ausschreibung) <<<

...Weiter

Stellenausschreibung - Ausbildung zum/zur Lebensmittelkontrolleur/in für das Referat Verbraucherschutz

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat Verbraucherschutz eine/n Auszubildende/n zum/zur Lebensmittelkontrolleur/in

>>> weitere Informationen (Langtext der Ausschreibung) <<<

...Weiter

Stellenausschreibung - Kraftfahrzeugmechaniker/in - Abfallentsorgungsanlage Linkenbach

Wir suchen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kraftfahrzeugmechaniker/in für den Einsatz auf der Abfallentsorgungsanlage Linkenbach.

>>> weitere Informationen (Langtext der Ausschreibung) <<<

...Weiter