angebote für asylbewerber

Die Kommunen im Landkreis Neuwied sind auf die steigenden Zahlen von zugewiesenen Flüchtlingen vorbereitet.  Landkreis Neuwied, Stadt Neuwied und Verbandsgemeinden sorgen in enger Zusammenarbeit dafür, dass die Menschen eine Unterkunft erhalten und ihr Lebensunterhalt gesichert ist. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, sind die Kommunen auf die Mithilfe aller Bürger angewiesen.

Wer sich an der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen beteiligen möchte, kann sich wohnortnah vor Ort informieren.

Die Kreisverwaltung Neuwied hat für das gesamte Kreisgebiet die Angebote und Aktivitäten des Ehrenamtes, aber auch allgemeine Beratungs- und Unterstützungsangebote der Wohlfahrtsverbände für Asylbewerber und Flüchtlinge erhoben. Nachfolgende Übersicht ist auch hier abrufbar.