D-Team – das Deeskalationsteam in der Jugendhilfe

D-Team – das Deeskalationsteam in der Jugendhilfe

Street/ Nr.:
Dreischlägerstraße 20
Town:
53577 Fernthal
Telephone:
017693154443 (Herr Kraniotakes)
Telephone 2:
0152 05248639 (Herr Steinebächer)
Fax:
Homepage:
Files:

Was sind die Ziele unserer Arbeit? Wer kann zu uns kommen?

Alle Institutionen, die mit Klientel arbeiten zu deren Verhaltensrepertoire selbst- und/oder fremdgefährdende Verhaltensweisen gehören und die sich Entlastung wünschen. Unser Ziel ist es Settings im sozialen Bereich belastbarer zu machen. Dies schafft Sicherheit für die jeweiligen Fachkräfte aber auch für die Klient*innen. Unser Wunsch ist es Betreuende und andere professionell Agierende in der sozialen Arbeit zu entlasten und jungen Menschen zu ermöglichen, dass sie an einem Ort sicher verbleiben können, der sie ohne unsere Mithilfe eventuell nicht aushalten könnte.


Wie arbeiten wir? Welche Dienstleistungen bieten wir an?

Als spezialisierter Dienstleister im Sicherheitsbereich stellen wir entsprechendes Fachpersonal das, gemäß der Vorgaben des Trägers für den wir eingesetzt sind, agiert. Unsere Arbeitsweise wird im Vorfeld der Beauftragung konkret abgesprochen. Am liebsten fügen wir uns partizipativ in den Alltag der jeweiligen Institution ein und nehmen an ihm in Form von teilnehmender Beobachtung teil. Im Idealfall können wir so Krisen bereits vor ihrem Entstehen identifizieren und präventiv deeskalieren. Sollte es notwendig werden, können unsere Mitarbeitenden im Rahmen unseres Deeskalationsleitfadens, unter Anwendung des mildesten geeigneten Mittels, auch körperliche Begrenzungen vornehmen. Unsere Mitarbeitenden agieren hier versiert und rechtssicher. Die Reflexion jedes besonderen Ereignisses ist Bestandteil unserer Philosophie. In der Regel sind wir ganztägig (24/7) eingesetzt. Aufträge von kürzerer Dauer und in einem geringerem Stundenumfang müssen gesondert besprochen werden.


Wie erreichen Sie uns?

Kontaktieren Sie bei Rückfragen und Buchungswünschen gerne Herrn Steinebächer oder Herrn Kraniotakes über die oben angegebenen Rufnummern oder E-Mail-Adressen.


Welche Kosten entstehen?

Die konkreten Kosten für unsere Dienstleistungen richten sich nach der angesetzten Laufzeit des Auftrags, dem Stundenumfang pro Tag und den aktuellen Preisen. Die Preise für Standarddienstleistungen entnehmen Sie bitte unserer Kostenvereinbarung und Leistungsbeschreibung. Diese erhalten Sie auf Nachfrage bei uns.


Welche Zugangsvoraussetzungen müssen gegeben sein?

Unsere Mitarbeitenden agieren ausschließlich im „Vier-Augen-Prinzip“. Dies bedeutet, dass wir die Betreuung von jungen Menschen nur dann übernehmen, wenn eine zusätzliche Fachkraft vor Ort ist. Dies geschieht, im Rahmen unseres Schutzkonzeptes, zur Sicherheit aller Beteiligten. Es muss eine klare Auftragsklärung erfolgen, aus der die konkrete Auftragsgestaltung hervorgeht. Wir behalten uns vor sicherheitsrelevante Einwände vorzutragen und Aufträge abzulehnen, wenn diese nicht mit unseren Firmengrundsätzen übereinstimmen. Mehr Informationen hierzu entnehmen Sie gerne unserem pädagogischen Konzept oder erhalten Sie auf Rückfrage bei uns.

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.