Verfahrenslotse in der Kreisverwaltung Neuwied

Verfahrenslotse in der Kreisverwaltung Neuwied

Street/ Nr.:
Wilhelm-Leuschner-Str. 9
Town:
56564 Neuwied
Telephone:
02631 803-676
Telephone 2:
Fax:
02631 80393-676
E-Mail 2:
Files:

Was sind die Ziele unserer Arbeit? Wer kann zu uns kommen?

Der Verfahrenslotse bietet jungen Menschen mit (drohender) Behinderung und deren Familien eine unabhängige Beratung an. Er zeigt den Weg zu Leistungen der Eingliederungshilfe nach dem SGB VIII und dem SGB IX auf. Darüber hinaus kann der Verfahrenslotse die Ratsuchenden im Verwaltungsverfahren unterstützen.

Der Verfahrenslotse unterstützt und begleitet junge Menschen und ihre Familien bei der Antragstellung, Verfolgung und Wahrnehmung von Ihren Rechten auf Leistungen der Eingliederungshilfe.

Personenkreis:

Junge Menschen mit (drohender) Behinderung bis 27 Jahre und deren Familien, Personensorgeberechtigte/Vormünder/gesetzliche Betreuung

 

Wie arbeiten wir? Welche Dienstleistungen bieten wir an?

Der Verfahrenslotse bietet eine unabhängige Beratung und Unterstützung im Bereich der Eingliederungshilfe an. Diese kann telefonisch, in der Kreisverwaltung, bei einem Hausbesuch oder in den Räumlichkeiten der Verbandsgemeindeverwaltungen erfolgen.

 

Wie erreichen Sie uns?

Telefonisch oder per Mail

 

Welche Kosten entstehen?

keine

 

Welche Zugangsvoraussetzungen müssen gegeben sein?

keine

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.