Den schönsten Vorgarten in Stadt und Landkreis Neuwied suchen die Akteure der Lokale Agenda 21 und starten ab sofort einen Wettbewerb, der bis zum 30. September läuft

Ab sofort startet der Wettbewerb der Lokalen Agenda 21 des Landkreises Neuwied, mit dem Ziel eine Ausstellung zu erstellen, die Anregungen und Impulse für einen ökologisch gestalteten Vorgarten bietet. Natürlich winken den Besitzern der schönsten Vorgärten themenbezogene Sachpreise.

Doch was macht einen schönen Vorgarten aus? Was nach menschlichem Geschmack schön ist, muss Tieren nicht unbedingt gefallen. Aber im Landkreis und der Stadt Neuwied gibt es Vorgärten, die die Herzen von Mensch und Tier erfreuen: Vorgärten mit einem großen Reichtum an Pflanzen und Tieren mit verschiedenen Blüten und Dürften, ein paradiesischer Lebensraum für Bienen, Schmetterlinge, Insekten jeder Art. Ein Garten, der sein Erscheinungsbild zu  jeder Jahreszeit verändert: eine Augenweite für uns Menschen, ein Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Bei dem Wettbewerb können sich alle Gärtner und Gärtnerinnen mit ihren Vorgärten bewerben und zeigen, was sie für einen bunten Insektenlebensraum gestaltet haben.

Flyer zum Download:


    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
    Ok