Know-How-Workshop: Influencer – Traumjob oder Alptraum

21. September im ASL-Linkenbach

Referent: Wolfgang M. Schmitt, Autor, Filmkritiker, YouTuber

Ort: Außerschulischer Lernort Linkenbach, Deponiestr. 1

Dauer: 9.30 – 16.30 Uhr

Infos und Anmeldung bis 01.09.2022:
Marc Maier, Kreisjugendpflege
Tel.: 0 26 31 803-621
EMail: jugendpflege@kreis-neuwied.de

Doris Eyl-Müller, Gleichstellungsstelle LK NR
Tel.: 0 26 31 803-410
EMail: doris.eylmueller@kreis-neuwied.de

Kosten: 20,- € pro Person, bzw. 10,- € für ehrenamtlich Tätige

Der Workshop richtet sich auch an ErzieherInnen, LehrerInnen, Fachkräfte und MitarbeiterInnen aus allen Bereichen der Sozialen Arbeit, sowie interessiere Eltern.

Beschreibung:
Gemeinsam mit der Gleichstellungsstelle bietet die Jugendpflege des Landkreises einen 1-tägigen Workshop im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Know How – für eine qualitative Jugendarbeit“ am Mittwoch, den 21.09.22 zum Thema Influencer an.

Während gerade ältere Erwachsene etwas ratlos vor dem Phänomen Influencer stehen, sind jene neuen Idole aus der Welt von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen nicht mehr wegzudenken. Influencer beflügeln das Körperbild, die Berufswünsche und Freizeitverhalten tausender Jugendlicher. Ihnen zu folgen gehört für viele Follower zum Tagesablauf wie das tägliche Zähneputzen.

Mit Hilfe des Referenten Wolfgang M. Schmitt, Filmkritiker, Autor und selbst YouTuber soll anhand von Anschauungsmaterial (Clips, Posts etc.) im Workshop der Kreisjugendpflege und Gleichstellungsstelle das Phänomen kritisch beleuchtet werden. Wie in den Know-How-Workshops üblich soll der kritische Umgang erarbeitet und Alternativen aufgezeigt werden.

Was bedeuten die einzelnen Plattformen?
Wie funktioniert das wirtschaftliche Modell des Phänomens?
Wie einflussreich sind die Körperbilder der neuen Stars?
Welche Auswirkungen auf die Gesundheit der Follower bestehen?
Dies sind nur einige der wichtige Frauen, deren Antworten Inhalt des Workshops sind.

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.