Nein zu Gewalt an Frauen

Unter dem Motto „Lippenbekenntnisse genügen nicht – Nein zu Gewalt an Frauen“ fand am Internationalen Tag gegen Gewalt auch in der Neuwieder Innenstadt der Informationsstand des Netzwerkes gegen Gewalt statt.

Ziel des Netzwerkes ist es vor Ort die Hilfestruktur für Opfer von Gewalt, insbesondere häuslicher Gewalt, zu verbessern und über Hilfsangebote zu informieren.

„Wir haben mit der Interventionsstelle des Caritasverbandes eine gute Anlaufstelle für Menschen aus Stadt und Landkreis Neuwied, die von häuslicher Gewalt betroffen sind und die jährlichen Aktionen tragen dazu bei, dass über Gewalt in den vier Wänden nicht  mehr geschwiegen wird“, bewertet Michael Mang, Beigeordneter der Stadt Neuwied die Aktion. „Auch unsere Jugendämter haben ein großes Interesse daran, dass die Gewaltspirale in Familien durchbrochen wird. Kinder sind immer Opfer, auch wenn sie nicht unmittelbar selbst geschlagen werden“, erläutert Achim Hallerbach, 1. Kreisbeigeordneter des Landkreises das Engagement der Jugendämter. „Der psychische Schaden für Kinder durch Loyalitätskonflikte und Ängste ist enorm. Wer seine Partnerin, bzw. seinen Partner schlägt kann kein guter Vater oder Mutter sein“, fasst Achim Hallerbach die Situation für Kinder zusammen.

Zum Netzwerk gehören die Beratungsstellen der Caritas, Lebensberatung und Diakonie, die Jugendämtern der Stadt und des Landkreises, sowie der Kinderschutzdienst, die Polizei, die Gleichstellungsbeauftragten, der Weisse Ring ebenso wie die Frauenverbände Katholische Frauengemeinschaft, Evangelische Frauenhilfe und die autonomen Organisationen Trotzdem-Lichtblick – Verein gegen sexuellen Missbrauch / Frauennotruf und Frauenbegegnungsstätte UTAMARA.

Informationen zum Netzwerk erhalten Sie unter: doris.eylmueller@kreis-neuwied.de

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok