Kanufreizeit 2017 auf der Lahn - Adventure und Natur pur erleben mit der Kreisjugendpflege Neuwied

Für alle, die ihre Ferien mal etwas anders gestalten möchten, bietet die Kreisjugendpflege Neuwied in Kooperation mit den Jugendpflegen der VG Waldbreitbach und dem Offenen Jugendtreff Wellencitych Linz/Rhein eine Kanufreizeit vom Freitag, 30.06. bis Sonntag 02.07.2017 im Outdoor-Zentrum-Lahntal an der Lahn an.

Foto: Kanufreizeit 2015!Es erwartet die Teilnehmer 3 Tage Adventure und Natur pur im Outdoor-Zentrum-Lahntal. Wir übernachten in einem der Indianer-Tipi-Dörfer und fernab von Zuhause. Durch das abwechslungsreiche Programm wie Kanufahren, Bogenschießen etc. erwartet die Teilnehmer viel Spaß und man kann inmitten der Natur tun, was das Herz begehrt. Ob Relaxen in der Ruhezone mit den Tieren oder Grillen über dem offenen Feuer am Tipi, das Outdoor Zentrum bietet jedem, der die Natur liebt, etwas Außergewöhnliches und eine idyllische Atmosphäre.

Die Kosten für Fahrt, Unterkunft und Verpflegung und Programm betragen 70,00 €. Voraussetzungen für die Teilnahme sind das Mindestalter von 12 Jahren und die Fähigkeit,  zu schwimmen.

Wer mitfahren möchte, sollte sich schnell anmelden, denn die Anzahl der Plätze ist begrenzt.


Anmeldung und weitere Informationen zu der Kanufreizeit erhalten Sie bei der Kreisjugendpflege Neuwied, Franlin Toma, Tel. 02631-803 442 und Simone Höhner, Tel. 02631-803 621 jugendarbeit@kreis-neuwied.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok