Den eigenen Plänen auf der Spur...Schritt für Schritt

Das zweite Kommunalpolitische Seminar für Ratsfrauen, das regelmäßig für die aktiven Kommunalpolitikerinnen von der Kreisvolkshochschule und den Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Neuwied organisiert wird, fand im Außerschulischen Lernort in Linkenbach zum Thema Zeitmanagement statt.

Foto: Die Referentin Elena de Graat (work & life, Bonn) mit den Ratsfrauen.Viele praktische Tipps trugen die Ratsfrauen selbst in diesem Seminar zusammen und stellten gleich zu Beginn fest, dass für viele von ihnen „Zuviel und unter Zeitdruck“, „keine Zeit für sich selbst“ und vor allem „nicht NEIN-Sagen“ klassische Herausforderungen sind. "Ratsfrauen nehmen in aller Regel zusätzlich zu Beruf und politischem Engagement auch noch eine stärkere Verantwortung in der Familie mit Kindern oder auch Pflegebedürftigen wahr“, erklärt Doris Eyl-Müller, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Neuwied zu diesem Seminar, „da ist eine gute Selbstorganisation überlebensnotwendig“. Und genau für diese Selbstorganisation braucht es sowohl Planungsinstrumente, auf die frau sich einlassen mag, als auch eine persönliche „Werbestrategie“.

„Die Zeit für sich selbst z.B. in den Kalender genauso wie einen Termin mit einer anderen Person einzutragen, ist das eine, ihn auch genauso zu handhaben, ist eine Frage der Selbstmanagements“ erläutert die Referentin Elena de Graat. Dafür wählten die Teilnehmerinnen ein sie besonders ansprechendes Bild und entwickelten einen ersten Entwurf ihres positiven Leitmotivs.
Und damit diese beiden in der nächsten Zeit ihre unterstützende Wirkung tun, sollten Foto und Spruch nicht nur an die Wand gehängt sondern z.B. als auch Bildschirmschoner oder Handy-Hintergrundbild so oft wie möglich sichtbar werden. „So erinnern Sie sich immer wieder ganz von selbst an dieses Vorhaben und daran, wie gut es sich anfühlt, wenn es klappt; das motiviert, es wirklich immer öfter genauso zu tun!“ Das wirkt nicht nur auf Gefühl und Verstand, sondern bewirkt nach und nach
auch ganz reale neurologische Veränderungen, die helfen, den Tag zufriedener abzuschließen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok