Informationsveranstaltung der GemeindeschwesternPlus im Rahmen der Demografiewoche

Möglichst lange selbstständig im eigenen Zuhause leben, dies ist der Wunsch der meisten älteren Menschen. Dass der Alltag manchmal schwer fällt, ist mit zunehmendem Alter selbstverständlich. Die GemeindeschwesternPlus informieren Seniorinnen und Senioren, aber auch deren Angehörige, über Möglichkeiten, den Verbleib im eigenen Zuhause zu sichern.

Am 08. November findet von 14:00 bis circa 16:00 Uhr im Rahmen der Demografiewoche eine Informationsveranstaltung der GemeindeschwesternPlus statt.

Hierbei wird den Interessierten beispielsweise vorgestellt, wie eine Krankenhaustasche optimal vorbereitet wird und welche Unterlagen im besten Falle bereits vor einem Krankenhausaufenthalt zurechtgelegt sind. Zudem wird ein Apotheker den richtigen Umgang mit Medikamenten erläutern. Er wird beispielsweise auf die Themen Medikationsplan, Wirkung von Medikamenten im Alter und Multimedikation eingehen. Im Anschluss werden gerne offene Fragen besprochen.

Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstaltungsort ist das Café Auszeit in der Innenstadt Neuwied.  Der Zugang ist barrierefrei.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok