Entsorgung von Problemabfällen - Nur aktueller Entsorgungsscheck ist gültig

Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, verlieren alte Entsorgungsscheck mit der Anschrift „SITA Wagner“ und „SUEZ SITA“ für Problemabfälle/Schadstoffe ihre Gültigkeit.

Ursache ist die bereits vor Jahren vollzogene Übertragung der Entsorgung von Problemabfällen aus Haushalten an die Remondis Industrieservice GmbH. Veraltete Schecks, die eventuell noch in Schubladen liegen, sollten deshalb nicht mehr verwendet und dem Altpapier zugeführt werden. Stets aktuell sind die Entsorgungsschecks am gültigen Abfuhrkalender. Auf der Internetseite www.abfall-nr.de können Entsorgungsscheckabfälle auch online angemeldet werden.

Die Terminbestätigung erfolgt per Mail. Infos unter Tel. 02631 803-308 (Bürgertelefon der Abfallberatung)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok