Kreisjugendpflege unterwegs – Jugendbildungsfahrt nach Verona und Mailand

Die Kreisjugendpflege bietet auch in der 2. Jahreshälfte wieder tolle Jugendfahrten für interessierte Teilnehmer/innen ab 12 Jahren an:

Ein weiteres Highlight in diesem Herbst ist die Jugendbildungsfahrt nach Mailand und Verona. Gemeinsam mit der Kreisjugendpflege Altenkirchen und den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Rengsdorf/Waldbreitbach und Dierdorf bietet die Kreisjugendpflege Neuwied eine Bildungsfahrt nach Italien an. In der Zeit vom 07.10.-12.10.2018 sind wir in Gardone Riviera (Gardasee) untergebracht. Italiens größter See beeindruckt, trotz der nördlichen Lage, mit seinem mediterranen Flair und seiner atemberaubenden Landschaft.

Auf dem Programm stehen u.a. eine Tagesfahrt nach Verona, die Stadt, die durch die tragische Liebesgeschichte von Romeo und Julia Bekanntheit erlangte und eine Fahrt nach Mailand. Die Stadt westlich des Gardasees bietet ein reiches kulturelles Erbe mit vielen Museen. Neben einer Stadtführung wird den Mailänder Dom besichtigt und die Umgebung erkundet

Neben einem breiten kulturellen Angebot bleibt natürlich auch Zeit zum Bummeln, Relaxen und Kennenlernen.

Teilnehmen können alle Jugendlichen von 13-18 Jahren. Die Kosten betragen 285,00 Euro pro Person (inkl. Halbpension).

Anmeldeschluss ist der 22.08.2018.

Anmeldung bitte an Jugendpflege der VG Dierdorf, Elke Thiemann, Tel.: 02689/291-27, E-Mail: jugendpflege@vg-dierdorf.de

Bei Rückfragen: Franlin Toma und Lena Schmuck, Tel.: 02631/803-442 oder -621, E-Mail: jugendpflege@kreis-neuwied.de.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok