Feuerwehreinsatz an einem Güterzug im Bahnhof Unkel

Ein Feuerwehreinsatz an einem Güterzug eines privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens im Bahnhof Unkel (Strecke Köln – Troisdorf – Linz – Neuwied – Koblenz) beeinträchtigt derzeit den Bahnverkehr. Die Züge des Fernverkehrs müssen über die Strecke Köln–Bonn–Remagen umgeleitet werden. Es kommt außerdem zu Ausfällen einiger Züge zwischen Koblenz und Köln. Die Züge des Regional- und Nahverkehrs der Linien RE 8 und RB 27 aus Richtung Mönchengladbach müssen bedauerlicherweise in Rhöndorf enden und beginnen. Aus Richtung Koblenz enden und beginnen die Züge in Linz (Rhein).

Ein Ersatzverkehr zwischen Rhöndorf und Linz mit Taxen beziehungsweise Bussen ist eingerichtet.

Die Flammen beschädigten die Oberleitung. Deswegen kann es unter Umständen zu erheblichen Beeinträchtigungen auf der Bahnstrecke kommen. Die Bahn informiert über die Ausfälle auf ihrer Internetseite.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok