Freier Zugang – aber vereinbarte Termine sparen Zeit

Natürlich ist auch die Kreisverwaltung zu den üblichen Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr frei zugänglich. Wer aber lästige Wartezeiten vermeiden will, dem sei die vorherige Terminvereinbarung wärmstens empfohlen.

Nutzen Sie Telefon, Fax oder E-Mail. Greifen Sie für die Klärung Ihres Anliegens auf unsere Informationsangebote im Internet zurück. Hierfür steht Ihnen auch der Bürger- und Unternehmensservice Rheinland-Pfalz zur Verfügung. Dieses Portal bietet Ihnen Informationen rund um die Dienstleistungen des Landes und der rheinland-pfälzischen Kommunen.

Hier die aktuellen Öffnungszeiten (Stand 15. Juni 2020): 

Kreisverwaltung:

Mo. und Mi.: 7:30-13:00 Uhr
Di. und Do.: 7:30-16:00 Uhr
Fr.: 7:30-12:00 Uhr

 

Bürgerbüro:

Mo. bis Do.: 7:00–18:00 Uhr durchgehend
Fr.: 7:00–15:00 Uhr

 

Kfz-Zulassungsstelle:

Mo. und Mi.: 07:30 Uhr-13:00 Uhr
Di. und Do.: 07:30 Uhr-16:00 Uhr
Fr.: 07:30 Uhr-12:00 Uhr


Die Terminvereinbarung  für die Hauptstelle Neuwied ist wieder über den Bürgerservice/Terminservice online möglich

Link: http://netappoint.de/ot/kwneuwied/index.php?company=kwneuwied&cur_cause=0

 

Außenstellen der Kfz-Zulassungsstelle:

Asbach und Linz nur nach Terminvereinbarung (unter Email: zulassung@kreis-neuwied.de)

Dierdorf weiterhin geschlossen


Ausländerbehörde:

Nur nach Terminvereinbarung

 

Roentgen-Museum:

Mo.: geschlossen
Di. – Fr.: 11:00-17:00 Uhr
Sa., So. und Feiertage: 14:00–17.00 Uhr

(Sa. Eintritt frei)

 

Gesundheitsamt (Ringstraße):

weiterhin geschlossen

 

Kreiseigene Turnhallen:

weiterhin geschlossen


Abfallwirtschaft (Carl-Borgward-Straße 12):

Mo. und Mi.: 7:30 Uhr-13:00 Uhr
Di. und Do.: 7:30 Uhr-16:00 Uhr
Fr.: 7:30 Uhr-12:00 Uhr

 

Terminvereinbarungen sparen Zeit und dienen dem Infektionsschutz.

Termine für Anliegen, bei denen eine persönliche Vorsprache erforderlich sind, können unter der jeweiligen Durchwahl des zuständigen Sachbearbeiters vereinbart werden.

 

Beim Betreten des Verwaltungsgebäudes ist ein geeigneter Mund-Nasenschutz (sog. Alltagsmaske) zu tragen und die vorhandenen Desinfektionsspender zu nutzen.

Denken Sie bitte bei dem Besuch des Verwaltungsgebäudes an die Empfehlung des Robert Koch Instituts (RKI), einen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.

Die Kreisverwaltung Neuwied bittet um Verständnis für diese vorübergehenden Maßnahmen.

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.