Kreisverwaltung Neuwied sowie Kfz-zulassungsstelle nur noch nach Terminvereinbarung besuchen

Bitte besuchen Sie die Kreisverwaltung Neuwied nur in zwingend notwendigen Fällen nach vorheriger telefonischer Absprache oder nach Terminabstimmung per E-Mail.

Nutzen Sie bei Bedarf andere Kommunikationswege wie Telefon, Fax oder E-Mail. Greifen Sie für die Klärung Ihres Anliegens auf unsere Informationsangebote im Internet zurück. Hierfür steht Ihnen auch der Bürger- und Unternehmensservice Rheinland-Pfalz zur Verfügung. Dieses Portal bietet Ihnen Informationen rund um die Dienstleistungen des Landes und der rheinland-pfälzischen Kommunen.

 Termine für Anliegen, bei denen eine persönliche Vorsprache erforderlich sind, können unter der zentralen Rufnummer 02631 803-0 oder unter der jeweiligen Durchwahl des zuständigen Sachbearbeiters vereinbart werden.

Eindringlich werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, bei der persönlichen Vorsprache einen geeigneten Mund-Nasenschutz (sog. Alltagsmaske) zu tragen – zum eigenen Schutz, genauso wie zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zudem sollten sie unbedingt  die Möglichkeit der Terminvereinbarung nutzen.

Denken Sie bitte bei einem unabweisbaren Besuch der Dienststelle an die Empfehlung des Robert Koch Instituts (RKI), einen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.

Die Kreisverwaltung Neuwied bittet um Verständnis für diese vorübergehenden Maßnahmen.

Die aktuellen Öffnungszeiten der Kreisverwaltung, einschließlich des Bürgerbüros:

Mo und Mi: 7:30-13:00 Uhr
Di und Do: 7:30-16:00 Uhr
Fr: 7:30-12:00 Uhr

Das Roentgen-Museum sowie alle kreiseigenen Turnhallen bleiben bis auf weiteres komplett für den Publikumsverkehr geschlossen.


Kranke Personen oder Personen, die sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt zu einer infizierten Person hatten, sollen auf keinen Fall die Dienststelle besuchen. Bei staatlicher Anordnung insbesondere durch die Justiz besteht, solange diese nicht aufgehoben wird, eine Verpflichtung zum Erscheinen.

Kfz-Zulassungsstelle

Die Kfz-Zulassungsstelle im Verwaltungsgebäude der Kreisverwaltung (Wilhelm-Leuschner-Str. 9, Neuwied) sowie die Außenstellen in Linz und Asbach sind ausschließlich nach vorheriger Termin-Vereinbarung zugänglich.

Für unaufschiebbare Anliegen können Sie eine Terminanfrage an zulassung@kreis-neuwied.de senden. Hinterlassen Sie dabei bitte Ihren vollständigen Namen, Telefonnummer, Wohnort/Firmensitz sowie unbedingt Ihr Anliegen. Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vordringlich werden wichtige Zulassungsvorgänge für systemrelevante Personen terminiert, die ihr Fahrzeug dringend zur Erreichung des Arbeitsplatzes oder des Dienstes benötigen. Saisonbedingte Anliegen wie z.B. Zulassungen von Motorrädern, Vergabe von Saisonkennzeichen oder Anmeldungen von Wohnmobilen müssen vorübergehend nachrangig bearbeitet bzw. terminiert werden. Die Außenstelle in Dierdorf bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok