Öffentliche Bekanntmachung über eine Beschlussfassung im Umlaufverfahren

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie findet keine Präsenzsitzung des Werkausschusses des Kreiswasserwerks Neuwied -Eigenbetrieb des Landkreises Neuwied- statt.

Die für die Sicherstellung und Aufrechterhaltung der Wasserversorgung erforderlichen Beschlüsse sollen daher im Umlaufverfahren herbeigeführt werden.

Folgender Tagesordnungspunkt steht zur Beschlussfassung an:

Verlegung einer Wasserhauptleitung und Umbindung von Wasserhausanschlüssen in der Straße „Am Alten Hahn“ in Borscheid, OG Neustadt-Wied, VG Asbach.

Die Abgabefrist endet am 09.06.2021, 12:00 Uhr.

 

Neuwied, 02.06.2021

gez. Achim Hallerbach

-Landrat-


Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.