Aktuelle Corona-Fallzahlen für den Landkreis Neuwied

Stand 4.8.2021: 

Wir haben 13 Neuinfektionen festgestellt.

Die Inzidenz laut RKI liegt bei 35,0. Sollte sie weiter steigen (ab 36,0) sind Großveranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern draußen bzw. 300 Teilnehmern drinnen nicht mehr erlaubt. 


 ...........................


„Offenes Impfen: Aktuelle Möglichkeiten im Kreis Neuwied

Motto: Einfach mit Personalausweis vorbeikommen und die schützende Spritz abholen – Landrat begrüßt Impfangebot für Teenager

 

Kreis Neuwied. Nicht nur bei den niedergelassenen Ärzten, sondern auch an zahlreichen weiteren Stellen kann man sich mittlerweile schnell und unkompliziert schützen lassen. Wer sich impfen möchte, muss lediglich vorbeikommen und seinen Personalausweis mitbringen; gern, aber nicht zwingend auch den Impfpass.

Nach Beschluss der Gesundheitsminister-Konferenz (GMK) können sich jetzt auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren in Impfzentrum und Impfbus schützen lassen. Notwendige ärztliche Beratungsgespräche werden angeboten. Landrat Achim Hallerbach, selbst Vater zweier Teenager, begrüßt das ausdrücklich. „Ich habe großes Verständnis dafür, dass Jugendliche ihre Freiheiten genießen wollen. Urlaub, Party, Kulturveranstaltungen mit zahlreichen anderen Menschen: Wer diese Freiheiten nutzen möchte, der sollte aber auch sich und die anderen Mitmenschen durch Impfung schützen“, sagt er und ergänzt, dass die Jugendlichen sich damit auch auf die sonst häufig notwendigen Tests sparen können. Hallerbach sieht zudem mit dem Fortschreiten der Impfkampagne die besten Chancen, zum einen der Herdenimmunität im Kreis Neuwied näher zu kommen, aber vor allem auch, dass die Schulen nach den Ferien wieder in den regulären Betrieb eintreten und diesen aufrechterhalten können. „Wir alle wollen zurück zur Normalität“, unterstreicht der Landrat, der auf die sehr hohe Sicherheit und Wirksamkeit der in der EU zugelassenen Impfstoffe verweist. 

 

Hier die Übersicht über die aktuellen Angebote:

 

Impfzentrum, Oberhonnnefeld (Moderna, für Jugendliche BioNtech)

Donnerstag, 5. August, 12 -18 Uhr (Sondertermin, ausschließlich für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren)

Freitag, 6. August: 8-16 Uhr

Samstag, 7. August: 8-20 Uhr

Sonntag, 8. August: 8-16 Uhr

 Dienstag, 10. August: 15-20 Uhr

Mittwoch, 11. August: 15-20 Uhr

Donnerstag, 12. August: 8-20 Uhr

 

 

Impfbus des Landes (BioNtech und Johnson & Johnson zur Auswahl)

Donnerstag, 5. August, 8 bis 12 Uhr: Aldi Asbach, Zum Jägertal 1

Donnerstag, 5. August, 14 bis 18 Uhr: Penny Vettelschoß, Rheinstr. 2

Freitag, 6. August, 8 bis 12 Uhr: Penny  Engers, Neuwiederstr. 54b

Freitag, 6. August, 14 bis 18 Uhr: Aldi Irlich, Büng 12

Mittwoch, 11. August, 8 bis 12 Uhr: Aldi Dierdorf, Königsberger Straße 50

Donnerstag, 19. August, 8 bis 12 Uhr: Aldi Bad Hönningen, Sprudelstraße 10

Mittwoch, 25. August, 8 bis 12 Uhr: Rewe Neuwied, Königsberger Str. 4

 

Impfbus der Stadt Neuwied (in Zusammenarbeit mit Dr. Abts, BioNtech und Johnson & Johnson zur Auswahl) 

Freitag, 6. August,

12.00 bis 14.00 Uhr, Kirmeswiese Heddesdorf,

14.30 bis 16.30 Uhr, Sandkauler Weg, Höhe Sportplatz, Innenstadt,

17.00 bis 18.00 Uhr, Goethe-Anlagen, Innenstadt.

 

Samstag, 7. August,

12.00 bis 14.00 Uhr, Edeka-Markt Heimbach-Weis,

14.30 bis 16.30 Uhr, Raiffeisenring gegenüber Raiffeisen-Schule, Heddesdorf,

17.00 bis 18.00 Uhr, Kirmesplatz Niederbieber.


Freitag, 13. August,

ab 17 Uhr, Engers, Stadion am Wasserturm (vor dem Oberliga-Spiel FV Engers - TuS Koblenz)


Übersicht der Fallzahlen in den Verbandsgemeinden und der Stadt Neuwied:

Verbandsgemeinde/Stadt

Summe Positivfälle
gesamt

aus Quarantäne
entlassen

Verstorben

Infizierte Personen
in Quarantäne

neue Fälle
zum Vortag

Stadt Neuwied
3.591
3.53991
52
5
VG Asbach
934
929
18
5
0
VG Bad Hönningen
473
463
7
10
3
VG Dierdorf
431
428
9
3
1
VG Linz
712
705
21
7
1
VG Puderbach
536
524
16
12
0
VG Rengsdorf-Waldbreitbach
1.173
1.163
20
10
1
VG Unkel
521
512
14
9
2
Gesamtfälle:
8.371
8.263
196
108
13


Eine detaillierte Übersicht der Fallzahlen in den einzelnen Ortsgemeinden, die Grafik der Inzidenzwerte und eine Übersicht über die Corona-Impfungen erhalten Sie hier (auf die Grafik klicken):


Hier finden Sie den Warn- und Aktionsplan von Rheinland-Pfalz:

https://corona.rlp.de/de/aktuelles/corona-warn-und-aktionsplan-rlp/



Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.