Beirat zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Kreis Neuwied informierte sich

Der Beirat zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Kreis Neuwied informierte sich umfassend am Selbsthilfegruppentag in Neuwied.

In vielen Gesprächen mit den Selbsthilfegruppen und Organisationen wurde wieder deutlich gemacht, wie wichtig die Selbsthilfegruppen für betroffene Menschen sind. In der nächsten öffentlichen Sitzung wird der gesamte Beirat ausführlich informiert.

Foto v.l.n.r.: Bürgermeister der Stadt Neuwied Michael Mang, Gerhard Wermter, Vorstandsmitglieder des Beirates für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung: Petra Grabis und Hans Werner Kaiser, 1. Kreisbeigeordneter Michael Mahlert und Landrat Achim Hallerbach.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok