Tonnenleerung wird per „Müllwecker“ mitgeteilt - Kostenlose App bietet noch mehr Service

Landrat Hallerbach: Nachhaltigkeit durch papierlose Oberfläche

Foto: Die App „Müllwecker“ für den Landkreis Neuwied bietet einen individuellen Abfuhrkalender und eine konfigurierbare Benachrichtigungsfunktion, die an das rechtzeitige Herausstellen der Tonnen erinnert. Mit wenigen Einstellungen ist alles eingerichtet. Die Abfall-App „Müllwecker“ ist kostenlos für die Betriebssysteme Android und iOS in den jeweiligen Stores erhältlich. Über einen QR-Code auf der Seite der Abfallwirtschaft (www.abfall-nr.de) gelangt man ebenfalls zum App-Store für das erforderliche Betriebssystem. Margit Grzanna (bei der Kreisabfallwirtschaft für die Entwicklung der Abfall-App mitverantwortlich) und Landrat Achim Hallerbach haben ebenfalls die App auf ihren Smartphones installiert.Zum Jahresbeginn 2019 ergaben sich im Kreis einige zeitliche Änderungen bei der Müllabfuhr. Hierüber informiert neben dem bereits veröffentlichten und im Internet unter www.abfall-nr.de zu findenden Abfuhrkalender auch die neu überarbeitete Abfall App. Hierauf weist die Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung hin.

Die App „Müllwecker“ für den Landkreis Neuwied bietet einen individuellen Abfuhrkalender und eine konfigurierbare Benachrichtigungsfunktion, die an das rechtzeitige Herausstellen der Tonnen erinnert. Mit wenigen Einstellungen ist alles eingerichtet. Abfuhrverschiebungen durch Feiertage sind bereits berücksichtigt. Über die App ist auch ein direkter Zugriff auf die Homepage der Abfallwirtschaft mit allen weiterführenden Informationen möglich.

Landrat Achim Hallerbach, zugleich auch zuständiger Dezernent für Abfallwirtschaft, lobt die Funktionen der neuen App: „Die kostenlose Müllwecker App für den Landkreis Neuwied erinnert automatisch an alle Tonnenleerungstermine für einen vom Nutzer bestimmten Standort. Mithilfe der einstellbaren Erinnerungsfunktion eine praktische Ergänzung zum gedruckten Abfuhrkalender. Neben dem Aspekt der Umweltfreundlichkeit und ressourcenschonender Nachhaltigkeit bietet diese papierlose Oberfläche vor allem ein hohes Maß an mobilem Service. Man hat sämtliche Informationen stets präsent und übersichtlich verfügbar.“

Die Abfall-App „Müllwecker“ ist kostenlos für die Betriebssysteme Android und iOS in den jeweiligen Stores erhältlich. Über einen QR-Code auf der Seite der Abfallwirtschaft (www.abfall-nr.de) gelangt man ebenfalls zum App-Store für das erforderliche Betriebssystem.

Es geht aber auch ohne Smartphone. Den aktuellen Abfallkalender kann man neben der Papierform auch über Internet abrufen: Unter https://www.abfall-nr.de/meinkalender/ lässt sich bequem ein persönlicher Abfallkalender erstellen. An dieser Stelle kann auch die zugehörige ICS-Datei für elektronische Kalender abgerufen und per Mausklick integriert werden (z. B. Google, Apple, Thunderbird, Outlook, Alexa etc.).

Telefonische Informationen gibt es unter Tel. 02631/803-308 Kreisverwaltung Neuwied.

 

Funktionen der App:

        • Anzeige aller Leerungstermine für die eigene Adresse
        • Erinnerung an das rechtzeitige Herausstellen der Tonnen per Push-Benachrichtigung
        • Übersicht über die Abfallentsorgung in den kommenden Tage
        • Jahreskalender mit allen Leerungsterminen
        • Automatische Aktualisierungen zum Jahreswechsel
        • Weiterleitung auf die offizielle Webseite der Neuwied Abfallwirtschaft für alle weiteren Informationen

        Trotz sorgfältiger Datenverarbeitung können Abweichungen bei den ausgegebenen Terminen nicht ausgeschlossen werden, deshalb erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich sind die amtlichen Veröffentlichungen der Kreisverwaltung Neuwied.



        Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
        Ok