Traditionelle Lichtmesstagung des „Verein Landwirtschaftlicher Fachbildung e.V.“

Die traditionelle Lichtmesstagung des „Vereins Landwirtschaftlicher Fachbildung e.V.“ findet am Mittwoch, dem 06. Februar 2019 um 10.00 Uhr im Gasthaus „Dreischlägerhof“ im Rahmen der Ländlichen Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz in Neustadt-Fernthal statt.

Auch Nichtmitglieder des Vereins sind herzlich eingeladen.

Programmablauf:

10.00 Uhr                 

Eröffnung und Begrüßung

Dominik Ehrenstein, Vorsitzender des VLF Neuwied e.V.

Achim Hallerbach, Landrat des Kreises Neuwied

 

10:30 Uhr

MehrWert vom Hektar – Wertschöpfendes Kulturlandschaftskonzept

Referent: Prof. Dr. Peter Heck,

Geschäftsführender Direktor des Instituts für angewandtes Stoffstrommanagement

Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld

 

12:00 Uhr

Mittagessen - Kosten übernimmt der Verein

 

13:00 Uhr

Gülle – genialer Dünger auch nach 2025 ?

Referent: Tobias Bensing, Dipl.-Ing. (FH) agrar,

gelernter Landwirt und Redakteur beim Landwirtschaftsverlag/Münster

 

14:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

 

14:30 Uhr

Aktuelles zur Agrarförderung 2019

Referentin/Referent:

Christiane Erhardt, Dipl.-Ing. agrar., Kreisverwaltung Neuwied

Thomas Ecker, Dipl.-Ing. (FH) agrar., Kreisverwaltung Neuwied

 

15:00 Uhr

Aktuelles vom Veterinäramt

Referentin: Ilonka Degenhardt,

Amtstierärztin der Kreisverwaltung Neuwied

 

15:30 Uhr

Ende der Veranstaltung


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok