Defibrillatoren für die Fieberambulanz übergeben

Die Ludwig-Erhard-Schule in Neuwied hat gemeinsam mit der HERZKönig Medizintechnik GmbH zwei Defibrillatoren (AED) an die Fieberambulanz gespendet. Die Geräte wurden zuvor in der Schule vorgehalten. Durch eine Erweiterung und Erneuerung der Gerätschaften, finden diese beiden Geräte jetzt in der Fieberambulanz ihren neuen Platz.

Foto: Christian Schneider von der Ludwig-Erhard-Schule (Mitte) übergibt die zwei Defibrillatoren an Landrat Achim Hallerbach und Dr. Corinna Trapp, stellv. Leiterin Gesundheitsamt.Foto: Christian Schneider von der Ludwig-Erhard-Schule (Mitte) übergibt die zwei Defibrillatoren an Landrat Achim Hallerbach und Dr. Corinna Trapp, stellv. Leiterin Gesundheitsamt.

„Wir sind der Schule sowie der Firma HERZKönig für die Spende sehr dankbar und können die Sicherheit in der Fieberambulanz nochmals aufwerten. Im Notfall stehen nun zwei halbautomatische Defibrillatoren zur Verfügung und ergänzen die medizinische Ausrüstung vor Ort,“ freut sich Landrat Achim Hallerbach. „Durch diese Spende können wir die ehrenamtliche Ausleihe von medizinischem Material an unsere Hilfsorganisationen zurückgeben und somit auch in diesem Bereich zu einer Entlastung beitragen,“ so der Landrat weiter.

Bei den Defibrillatoren LIFEPAK handelt es sich um halbautomatisierte externe Defibrillatoren (AED). Defibrillatoren werden zur Behandlung lebensbedrohlicher Herzrhythmusstörungen eingesetzt. Durch die halbautomatischen externen Defibrillatoren werden Ersthelfer schrittweise durch Sprachansagen angeleitet. Die Helfer kleben die Elektroden auf die Brust des Patienten und der Defibrillator analysiert den Herzrhythmus. Im Anschluss an die Analyse fordert der halbautomatische Defibrillator den Ersthelfer auf, den elektrischen Impuls durch Drücken der Schocktaste abzugeben oder leitet den Ersthelfer zur Herz-Lungen-Wiederbelebung an. Das Ziel ist eine schnelle und effiziente Hilfe, bis der Rettungsdienst eintrifft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok