Landrat

Landrat (CDU)
Achim Hallerbach

Wilhelm-Leuschner-Straße 9
56564 Neuwied

Telefon 02631 / 803-211 oder -212
Telefax 02631 / 803-309

achim.hallerbach@kreis-neuwied.de

Zur Bürgersprechstunde des Landrates

Zur Person

Achim Hallerbach wurde am 24. September 2017 zum Landrat des Landkreises Neuwied direkt gewählt und trat dieses Amt zum 1. Januar 2018 an.

Er verfügt über langjährige Erfahrung an der Kreisspitze der Kreisverwaltung Neuwied.

Bereits im Dezember 2008 wurde er in öffentlicher Sitzung des Kreistages zum hauptamtlichen 1. Kreisbeigeordneten gewählt und für eine Amtszeit von 8 Jahren ernannt. Seitdem hatte er das Amt des ersten Stellvertreters des Landrats inne.

Seine Wiederwahl erfolgte am 18. April 2016 mit großer Mehrheit in öffentlicher Sitzung des Kreistages. Die Ernennung für eine zweite Amtszeit erfolgte am 12. Dezember 2016.

Achim Hallerbach wurde am 06. März 1966 in Eitorf/Sieg geboren. Aufgewachsen ist er in Asbach-Schöneberg. Heute lebt er mit seiner Frau und zwei Kindern (Tochter und Sohn) in Asbach.

Lebenslauf

Politisches Engagement und Ehrenämter

Aufgaben des Landrates

Bei der Kreisverwaltung ist Achim Hallerbach zuständig für den Geschäftsbereich I mit den folgenden Abteilungen
und Aufgaben: 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok