Meine Gesundheit - Digital.Nah.Neuwied



Der Landkreis Neuwied wird Teil der Smarten.Land.Regionen                                         

Liebe interessierte Bürgerinnen und Bürger,                                                                                              

Ziel des gleichnamigen bundesweiten Modellvorhabens ist es, den Einsatz neuer technischer Möglichkeiten zu erforschen und zu erproben, um das Lebens- und Arbeitsumfeld in ländlichen Regionen attraktiv zu halten. Es geht also kurz gesagt darum, dass in den teilnehmenden Landkreisen digitale Lösungen für den ländlichen Raum entwickelt und Lösungen auf einer gemeinsamen Plattform - dem digitalen Ökosystem - angeboten werden. Die sollen dann später bundesweit übertragen und angewendet werden können.

Das betrifft nahezu alle Lebensbereiche: E-Mobilität, E-Learning und Bildung, Telemedizin oder die flexible, ortsunabhängige Gestaltung von Arbeit sowie soziale und kulturelle Angebote. 

Neben den sieben bundesweiten Modellregionen gehören wir zu den Landkreisen, die im Rahmen eines Sonderprojektes an der Erfolgsgeschichte der Smarten.Land.Regionen mitschreiben dürfen und zwar auf dem Feld der Gesundheitsversorgung mit unserem Vorhaben: Meine Gesundheit - Digital.Nah.Neuwied. 

  • Mit Meine Gesundheit - Digital.Nah.Neuwied  wollen wir einen kontinuierlichen digitalen Partizipationsweg (für die Bürgerinnen und Bürger) rund um das Thema regionale Gesundheitsversorgung aufbauen, dazu die Plattform meinegesundheit-neuwied.de installieren und ein regionales intersektorales Netzwerk aufbauen, um ein gesundheitsbezogenes „Digitales Ökosystem“ voranzubringen.
  • Meine Gesundheit - Digital.Nah.Neuwied  soll für Sie, die Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises, mit einem sehr konkreten Praxisnutzen verbunden sein: Neben der organisatorischen Bereitstellung von digitalen Diensten bauen Sie Ihre eigene Gesundheits- und Digitalkompetenz auf bzw. aus. So sind Sie in der Lage, über die Inanspruchnahme von verfügbaren regionalen gesundheitsbezogenen Versorgungsangeboten selbstbestimmt zu entscheiden.

Von Beginn an wird es also auch auf Sie ankommen, denn Partizipation, Motivation und Aktivierung der Bürgerinnen und Bürger werden mit entscheidend sein für die gelingende Umsetzung von Meine Gesundheit - Digital.Nah.Neuwied. 

Es geht also um Sie. Sie sind herzlich eingeladen, sich in allen Projektphasen aktiv zu beteiligen und einzubringen. 

Wie kann das geschehen?

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Mitwirkung. 

Ihr Landrat

Achim Hallerbach



Weitere Informationen zum Modellvorhaben finden Sie auf der Projektseite der Smarten.Land.Regionen sowie auf der Website des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und über das folgende Video:


Landrat Achim Hallerbach zum Modellvorhaben „Smarte.Land.Regionen“

Was ist ein digitales Ökosystem? #SmarteLandRegionen


  


                                                                                                                   

                       

                            

                                               







                            

07.11.2022

Fünf Minuten für Ihre Gesundheit

Letzter Aufruf: Bürgerbefragung zur regionalen Gesundheitsversorgung endet am 12. November

Mehr






28.09.2022

Digitale Hilfen gegen den drohenden Ärztemangel

Jetzt sind die Bürger gefragt: „Meine Gesundheit – Digital. Nah. Neuwied“ geht mit großer Befragung in die zweite Runde – Landrat Achim Hallerbach: Ein „Weiter so“ kann es leider nicht geben...

Mehr





28.07.2022

„Meine Gesundheit – Digital.Nah.Neuwied“ legt los

Landrat Achim Hallerbach begrüßt Projektmanagerin Franziska Beckmann und freut sich auf den Start des Sonderprojekts...

Mehr






07.04.2022

Qualität statt Quantität: Die Gesundheitsversorgung von Morgen

Kreis Neuwied bereitet sich auf künftige Aufgaben vor – Landrat Achim Hallerbach: „Neue technische Möglichkeiten können entscheidende Unterstützung sein“

Mehr





24.11.2021

Klöckner: Gute  Gesundheitsversorgung im Rahmen des Modellvorhabens "Smarte.Land.Regionen"

Bundesministerium fördert Leuchtturmprojekt des Landkreises Neuwied mit rund 181.000 Euro...

Mehr




18.11.2020

Kreis Neuwied erhält Förderung im Rahmen des Modellvorhabens "Smarte.Land.Regionen"

Erfreuliche Nachrichten gab es kürzlich für Landrat Achim Hallerbach aus dem Bundesministerium für…

Mehr






/ Ref. 01 - 6. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Frau Franziska Beckmann

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02631 803-573
Fax: 02631 80393-573
franziska.beckmann@kreis-neuwied.de
Webseite: https://www.kreis-neuwied.de

Postadresse

Wilhelm-Leuschner-Str. 9
56564 Neuwied Adresse in Google Maps anzeigen

position description

Projektmanagerin "Meine Gesundheit-Digital.Nah.Neuwied"

Zugeordnete Abteilungen

 

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.