Bildungsbüro


Gute Bildung geht nur zusammen

Bildung ist eine zentrale Aufgabe in der Gesellschaft, denn Menschen lernen ein Leben lang! Bildung stellt eine zentrale Ressource für Bund, Land und Kommune dar. In einem besonderen Maß bestimmt Bildung die Zukunft der Gesellschaft, deren Institutionen sowie Organisationen. Bildung ist einer der zentralen Schlüssel für die soziale und ökonomische Entwicklung von Gesellschaft und Menschen. Die Kommunen übernehmen im Rahmen der Daseinsfürsorge entscheidende Verantwortung für alle Bürgerinnen und Bürger innerhalb ihrer Grenzen, nämlich „für die Schaffung, Sicherung – und Entwicklung notwendiger, sozialer Lebensbedingungen, für die Bürger, was deutlich über die Sicherung des Existenzminimuns hinausgeht“[1].  


Deswegen richtete der Landkreis Neuwied im März 2019 das Bildungsbüro ein. Das Vorhaben „Datenbasiertes Kommunales Bildungsmanagement“ wird im Rahmen des Programms „Bildung integriert“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.  


Bildungsbüro Neuwied

Aktuelles

Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Bildungsmanagement und -monitoring

Handlungsfelder

Veröffentlichungen

Veranstaltungen und Projekte



[1] Fuchs, T. (2005): Auf dem Weg zu einer neuen Konzeption der kommunalen Daseinsvorsorge. http://delegibus.com/2005,11.pdf

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.