MINT-Region Neuwied


MINT-Region Neuwied

(MINT = Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) 

Der Landkreis Neuwied hat sich mit regionalen und überregionalen Kooperationspartner*innen erfolgreich beim Förderwettbewerb „MINT-Regionen“ der Ministerien für Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft beworben und wurde ausgezeichnet.

Foto v.l.n.r.: Landrat Achim Hallerbach, Bildungsmanagerin Laura Schaaf, 1. Kreisbeigeordneter Michael Mahlert und Bildungsmanagerin Andrea Oosterdyk.  Urkunde MINT-Region


Grußworte von Dr. Stefanie Hubig, Ministerin für Bildung:


Weitere Grußworte:

Dr. Volker Wissing, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Prof. Dr. Konrad Wolf, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur


Die Präsentation der MINT-Region Neuwied bei der digitalen Siegehrung und Fachtagung (am 09.11.2020) finden Sie hier.


Die MINT-Region Neuwied bündelt, erfasst und vernetzt zusammen mit den  Kooperationspartner*innen die vielfältigen regionalen und überregionalen MINT-Projekte und initiiert neue Angebote und Kooperationen, um die MINT-Bildung zu fördern. Koordiniert wird die MINT-Region Neuwied vom Bildungsbüro Neuwied.






Leitziele der MINT-Region:

  • Entfachung des MINT-Interesses der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Installieren eines kooperativen MINT-Übergangsmanagements durch Vernetzung
  • Stärkung des Bildungs- und Wirtschaftsstandortes
  • Erhöhung der StandortattraktivitätMädchenförderung
  • Förderung der Chancengerechtigkeit in der Bildung

MINT-Bildung soll über die gesamte Bildungskette nachhaltig gefördert und gestärkt werden. Langfristig sollen die Maßnahmen darauf ausgerichtet werden, die MINT-Fachkräftelücke zu schließen. Hierbei sollen junge Menschen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik begeistert werden, regionale Synergien genutzt und die MINT-Bildungsaktivitäten gemeinsam mit Kooperationspartnern und Kooperationspartnerinnen optimiert werden.


MINT-Netzwerk Neuwied

Das Netzwerk beinhaltet vielfältige Akteure und Akteurinnen an der Bildungskette entlang.


 

Die MINT-Projekte finden Sie im Unterpunkt: Projekte


Interaktive MINT-Landkarte

Anschaulich und interaktiv wird aufgezeigt, welche Institutionen und Angebote in der MINT-Region Neuwied verortet sind. Schüler und Schülerinnen, Lehrkräfte, Eltern sowie Interessierte erfahren, welche Institutionen aktiv MINT fördern und welche spannenden Programme es gibt. In dieser überregionalen Landkarte werden unter anderem schulische und außerschulische MINT-Angebote in der Region, an der Bildungskette entlang, leicht verständlich dargestellt.

Unter „Daten anzeigen“ können Sie die Institutionen und Angebote filtern.

„Die Kartendarstellung wurde in Zusammenarbeit mit der MINT-Geschäftsstelle und dem Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz zur Verfügung gestellt und durch den Landkreis Neuwied mit regionalspezifischen Informationen ergänzt.“

Kurz URL: http://u.osmfr.org/m/598187/

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.