Mein Neuwied Becher

Allein in Deutschland werden jährlich 2,8 Mrd. Einwegbecher produziert und verbraucht. Das entspricht 34 Becher pro Kopf und reicht aus, um 8,1 Mio. Mülleimer (á 50 Liter) zu füllen.

Mit dem  „Mein Neuwied Becher“ möchten die Initiatoren durch das Nutzen dieses Mehrwegbechers diese Abfallmengen reduzieren.

Das Gefäß, ist  mit einem QR-Code bedruckt.

Über diesen Code erhält man Informationen zur Aktion und erkennt, bei welchen Unternehmen der Becher erworben werden kann.

Der Kunde erhält für 4,90 Euro bei dem teilnehmenden Unternehmen einen Becher mit Deckel und lässt ihn befüllen.

Nach dem Benutzen wird der gespülte Becher bei den teilnehmenden Betrieben wieder abgegeben und man erhält einen neuen, sauberen Becher. 

Der komplett abgedichtete Deckel ist Eigentum des Käufers und wird durch die Teilnehmer nicht gereinigt.

Der in Deutschland hergestellte Becher besteht aus Qualitätskunststoff und ist frei von Bisphenol A (BPA).

Bei Fragen zu dem Becher oder der Aktionsbeteiligung steht Ihnen:

Frau Gabi Schäfer, Tel: 02631- 803-650, E-Mail: gabi.schaefer@kreis-neuwied.de

sehr gerne zur Verfügung.

 

Hier finden Sie alle weiteren Informationen

Konformitätserklärung für Becher der Modellserien 500, 1200 aus SAN

Konformitätserklärung für Produkte der Modellserien 300, 700, 900, 1200 aus TPE

Konformitätserklärung für Becher und Zubehör der Modellserien 200, 400, 500, 800, 900, 1000, 1200 aus PP


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok