Kfz-Zulassung

/ Fahrzeug und Verkehr / Fahrzeugzulassung / Kfz-Zulassung: beschädigtes Kennzeichen ersetzen

Leistungsbeschreibung

bei beschädigtem Kennzeichen und/oder Plakette

Welche Unterlagen werden benötigt?


  • Vorlage Zulassungsbescheinigung Teil I

  • beschädigtes Kennzeichen

  • In Vertretung:

    • Vollmacht

    • Ausweis des Halters (wird auch als Kopie anerkannt)

    • Ausweis des Bevollmächtigten (wird auch als Kopie anerkannt)           



  • bei Kennzeichen aus einem fremden Kreis, bei vorheriger Ummeldung mit Kennzeichenmitnahme, sind beide Kennzeichen neu zu siegeln und somit auch vorzulegen

Formulare

Zugeordnete Abteilungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok