Workshop: Resilienz beginnt im Kopf! kinder und Jugendliche im Chaos ihrer Gedanken, Gefühle, Emotionen (Charakterstrukturen, Glaubenssätze und intuitive Körperanalyse)

Montag, 05.07.21 und Dienstag, 06.07.21 von 09:00 Uhr  - 17:00 Uhr in Altenkirchen

In der Bioenergetischen Analyse wird davon ausgegangen, dass jedem seelischem Erleben ein körperliches Erleben entspricht und umgekehrt. Sie ergänzt die verbalen Interventionen um die körperliche Komponente. Seelische und geistige Prozesse sind bei genauer Beobachtung gut im Körper wahrnehmbar.

Eine Charakterstruktur besteht aus Selbstbildern, inneren Haltungen, Selbstkonzepten und Glaubenssätzen, die sich intellektuell nur bedingt verändern lassen. Ein Wissen um die Wechselwirkung zwischen den emotionalen Strukturen und körperlichen Blockaden helfen uns bei der Entdeckung der Glaubenssätze und deren Transformierung. Jede Charakterstruktur hat ihre Kernüberzeugung. Ein interessanter Aspekt ist die Untersuchung der Selbstorganisation eines Menschen in Bezug auf seine Glaubenssätze sowohl im Privaten, als auch in Teams und Organisationen. Ist es uns möglich mit unseren alten, oft kindlichen und unbewussten Mustern anders in der erwachsenen Arbeitswelt umzugehen? Oder wirken sie immer gleich?

Darum ist es so wertvoll, ihrer Sprache lauschen zu können und sie zu verstehen.

 Die Mittel dafür sind:

  • genaues Hinspüren
  • Entschleunigung
  • Bewertungen loslassen
  • neugierig, interessiert und entspannt sich selbst und dem Gegenüber zuzuwenden.

So wird es möglich, destruktive Glaubenssätze wahrzunehmen und eingeschliffene, ungesunde Verhaltensweisen und Symptome in ihrer Tiefe zu verstehen. In diesem Seminar erfahren Sie dank eines Charaktertypen-Tests die eigene Struktur und durch praktische Körper-Übungen eine Verbindung zu Ihren inneren Mustern.

Oft "antwortet" der Körper auch auf diese spezielle Art der Zuwendung und hilft uns das innere Webmuster zu verändern.

Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit  der Fachstelle Plus für Kinder und Jugendpastoral in Koblenz und der Kreisverwaltung Altenkirchen.


Referent: Dariusz Dahlmann, Heilpraktiker Psychotherapie, Coach

Zielgruppe: Haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte der Jugendarbeit, Schulsozialarbeiter/-innen, Lehrer/-innen                      

Kosten: 65,00 €

Anmeldeschluss: 11.06.2021

Informationen/Anmeldung

Aktuelles


Kontakt Jugendpflege

/ Ref. 51 - 2. Beistandssch./Vormundsch., Unterhaltsvorschuss und Kreisjugendpflege / Herr Franlin Toma

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02631 803-442
Fax: 02631 80393-442
franlin.toma@kreis-neuwied.de
jugendarbeit@kreis-neuwied.de

Postadresse

Gebäude: Nebengebäude, Augustastr. 7-8
Room Nr.: 311
Wilhelm-Leuschner-Str. 9
56564 Neuwied Adresse in Google Maps anzeigen

Aufgaben

Jugendarbeit - Jugendschutz

Zugeordnete Abteilungen

Zuständige Leistungen

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.