Psychiatriebeiratssitzung im Marienhaus-Klinikum St. Antonius Waldbreitbach
Psychiatriebeirat Des Landkreises Neuwied

Psychiatriebeirat tagt im Frühjahr 2015 bei der AWO GemeindepsychiatrieNeben der Koordinationsstelle wurde vom Kreistag des Landkreises Neuwied der Psychiatriebeirat berufen. In ihm sind die Kreisverwaltung, die Dienste und Einrichtungen der psychiatrischen Versorgung, die niedergelassenen Fachärzte, die Krankenkassen, das Arbeitsamt, die Kassenärztliche Vereinigung, die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft, Selbsthilfe- und Angehörigengruppen sowie das Selbsthilfenetzwerk gemeindenahe Psychiatrie e.V. vertreten.

 Der Beirat ist das Gremium, in dem die Abstimmung und der Austausch der Interessen der verschiedenen Beteiligten erfolgt. Der Beirat kann Empfehlungen gegenüber dem Sozialausschuß des Kreises aussprechen. In der Regel tagt der Psychiatriebeirat Neuwied zweimal im Jahr.

Die Geschäftsführung des Psychiatriebeirates des Landkreises Neuwied liegt bei der Psychiatriekoordinationsstelle, den Vorsitz hat der zuständige Beigeordnete.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok