Netzwerke und Veranstaltungsreihen

Seit der Psychiatriereform in Rheinland-Pfalz im Jahre 1997 wurden verschiedene Netzwerke und Bündnisse gestartet, um die Versorgung bei einzelnen Krankheitsbildern wie beispielsweise den Demenzerkrungen zu verbessern.  Durch den Landkreis wurden darüber hinaus die Neuwieder Gesundheitskonferenzen gestartet, um gemeinsam mit den lokalen Akteuren wichtige gesundheitliche Themen bearbeiten zu können.