Erbrecht kompakt

Im Rahmen der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz des Mehrgenerationenhauses Neustadt (Wied) in der Verbandsgemeinde Asbach

bieten wir im 2. Halbjahr ab September 2021 jeden Monat ein Seminar zum Thema Erbrecht an. 

Sie haben sich schon immer gefragt, wie Sie fehlerfrei ein Testament errichten, welche Pflichtteilsansprüche drohen, wie die gesetzliche Erbfolge wäre, was nach einem Erbfall zu tun ist und vieles andere mehr?

In dieser neuen Online-Seminarreihe werden diese und weitere Fragen rund um die Grundlagen des Erbrechts anhand von Beispielfällen beantwortet.

Jedes der einstündigen Seminare behandelt einen abgeschlossenen Themenkomplex und kann zusammen oder einzeln gebucht werden.

Kosten: 5,00 € (pro Seminar)

Leitung: Katharina Weiler (Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht, Testamentsvoll
                 streckerin (AGT) und Mediatorin aus der Bonner Kanzlei HÜMMERICH legal)

Anmeldung: erforderlich, bis 1 Woche vor jeweiligem Seminarbeginn im
                        Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied) für die Verbandsgemeinde Asbach
                        Hauptstr. 2, 53577 Neustadt (Wied)

                        Tel. 02683 - 939 80 40   
                                                                                                              Email: demenz-vgasbach@mgh-neustadt-wied.de
                                                                                                              Home: www.mgh-neustadt-wied.de

  

Seminar 1: Testamente richtig gestalten

Themen: Gesetzliche Erbfolge, Grundlagen der Testamentsgestaltung, Formvorschriften, Vermächtnis, Auflage, Pflichtteilsansprüche, Versorgung behinderter, minderjähriger oder bedürftiger Verwandter, Tiere im Nachlass, lebzeitige Schenkungen u.v.m.

Termin: Donnerstag, 23.09.2021, 19.00 – 20.00 Uhr

 

Seminar 2: Immobilien erben und vererben

Themen: Testamentsgestaltung und Erbrecht rund um die Immobilie, z.B. Bewertung durch Sachverständige, Grundbuchfragen, Besonderheiten bei Auslandsimmobilien, Grundlagen der Testamentsvollstreckung, Auseinandersetzung einer Erben-gemeinschaft, insb. Teilungsversteigerung und Möglichkeiten der Streitvermeidung, Erteilung von post- und transmortalen Vollmachten u.v.m.

Termin: Donnerstag, 28.10.2021, 19.00 – 20.00 Uhr

 

Seminar 3: Gemeinsam testieren

Themen: Berliner Testament, Erbvertrag, Formvorschriften, Alternativen für Lebenspartner, Widerruf, Rücktritt, Anfechtung, Pflichtteilsansprüche, Vor- und Nacherbschaft, Vermächtnis, Anrechnungsvorschriften, Pflichtteils- und Erbverzicht, u.v.m.

Termin: Donnerstag, 25.11.2021, 19.00 – 20.00 Uhr

 

Seminar 4: Nach dem Erbfall

Themen: Pflichtteil einfordern, insb. Auskunft verlangen, notarielles Nachlassverzeichnis und Stufenklage, Pflichtteilsergänzungsansprüche, Ausschlagung, Haftung der Erben, transmortale und postmortale Vollmachten, Testamentsvollstreckung, Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft, der Erbstreit vor Gericht, Schlichtung, Mediation, Steuern und Finanzamt, u.v.m.

Termin: Donnerstag, 09.12.2021, 19.00 – 20.00 Uhr

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.