+++ Ausverkauft +++ Konzert - Franz Schubert „Winterreise“

*** Ausverkauft *** Am Donnerstag, 29. Februar 2024, findet um 18.00 Uhr ein Konzert "Franz Schubert "Winterreise" statt.

Unterwegssein, Suche, Hoffnung, Heimat & Fremde: Die Themen von Franz Schuberts Winterreise sind ewig aktuell. Der Bariton Konstantin Paganetti und der Pianist Toni Ming Geiger realisieren als Stipendiaten der deutschen Orchesterstiftung ein Projekt, das dem Publikum einen neuen Blick auf die Winterreise von Franz Schubert ermöglicht – visuell und musikalisch. Der Illustrator und Comic-Zeichner Jurek Malottke hat zu jedem der 24 Lieder ein Bild geschaffen. Er spürt den Liedern nach, visualisiert und interpretiert das Geschehene. Seine Werke werden im Rahmen des Konzerts ausgestellt und treten so mit der Winterreise in den Dialog. Es eröffnet sich eine neue Ebene der Auseinandersetzung mit Schubert, die nicht nur jungen Generationen einen Zugang ermöglicht, sondern auch denen, die schon mit der Winterreise vertraut sind.

Der musikalische Fokus des Lied-Duos liegt auf der lange vergessenen und heute noch selten praktizierten Tradition der musikalischen Improvisation und Verzierung der Lieder. Toni Ming Geiger spielt in den Konzerten auf einem Hammerflügel der Manufaktur J.C. Neupert, einer Kopie nach Johann Jakob Könnicke 1796, um in die originale Klangwelt einzutauchen. 



Gesang: Konstantin Paganetti

Hammerflügel: Toni Ming Geiger

Mit einer Ausstellung der Illustrationen zur „Winterreise“ von Illustrator und Comic-Zeichner Jurek Malottke





Eintritt: 15 € (ermäßigt 13 € bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises)
Kartenvorbestellung im Roentgen-Museum Neuwied, Tel.: 02631/803 379.
Abholung der Karten bis 20.02.2024





Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Möglichkeit persönliche Einstellungen zu Cookies vorzunehmen und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.