Jahresausstellung „Vegetation“ der Gruppe 93 Bildende Künstler Neuwied e.V

Eröffnungsveranstaltung am Sonntag den 06.03.16 um 11:30 Uhr

Am Sonntag, 6. März 2016, eröffnet um 11.30 Uhr Landrat Rainer Kaul die Jahresausstellung der Gruppe 93 Bildende Künstler Neuwied, die den Titel „Vegetation“ trägt. Die Einführungsrede übernimmt der in Dierdorf ansässige Maler und Grafiker Ulrich Christian, der auch Gründungsmitglied der Künstlergruppe ist. Zur musikalischen Umrahmung spielt Mariann Backa am Klavier.

„Vegetation“ ist das Thema, das sich die Künstler der Gruppe 93 für die diesjährige Ausstellung ausgewählt haben. Folgende Künstler werden hierzu ihre Werke präsentieren: Norbert Bleidt, Ulrich Christian, Marianne Dick, Hartmut Elfert, Helga Gans-Eichler, Stefan Hausmann, Lilo Jaschik, Sigrid Langert, Sybille Lenz, Ursula Maas, Knut Mans, Johanna Mohr, Hanne Pullwitt, Marie Schäfer, Franz K. von Stockert, Ursula Voigt-Pfeil, Uta Weiler und Gerhard Wienss. Die Ausstellung bietet eine Vielfalt von Motiven und Techniken.

Begleitend zur Ausstellung findet auch ein Begleitprogramm statt:

Sonntag, 13. März 2016, 15.00 Uhr, Vortrag „Vegetation aus theologisch-philosophischer Sicht“, Prälat Hans Lambert, Koblenz

Sonntag, 10. April 2016, ab 14.00 Uhr Künstler bei der Arbeit: Marianne Dick (Keramik), Lilo Jaschik (Aquarell), Sigrid Langert (Keramik), und Johanna Mohr (Siebdruck)

Sonntag, 24. April 2016, 14-15.30 Uhr Kinder malen zum Thema Vegetation und um 16.00 Uhr Übergabe einer Spende an den Kinderschutzbund Neuwied e.V.

Die Ausstellung endet am Sonntag, 1. Mai 2016.