Jahresausstellung der Gruppe 93

 

Unter dem Titel „SONNE“ zeigt die Neuwieder Künstlervereinigung „Gruppe 93“ im Roentgen-Museum Neuwied in der Jahresausstellung 2012 ihre neuesten Werke. Die Ausstellung wird am Sonntag, 18.März 2012, um 11 Uhr von Landrat Rainer Kaul eröffnet. Zur Einführung spricht Ulrich Christian. Die musikalische Begleitung der Vernissage führt Mariann Backa am Klavier durch.

 

Rund 20 Künstlerinnen und Künstler sind heute Mitglieder der Künstlervereinigung Gruppe 93 in Neuwied. In den unterschiedlichsten Techniken - Gemälde, Grafiken, Fotografien, Skulpturen, Objekte und Installationen - beschäftigen sich die Künstler in jedem Jahr mit einem von ihnen ausgewählten Thema, in diesem Jahr: „SONNE“. Die Ausstellung gibt einen guten Einblick in das künstlerische Wirken in unserer Mittelrhein-Region, zählt doch die seit fast 20 Jahren bestehende Künstlergruppe zu den bedeutendsten Vereinigungen im Kulturleben von Stadt und Landkreis Neuwied. Wie in jedem Jahr, sind auch wieder Gastkünstler in der Ausstellung vertreten, in 2012: Stefan Hausmann, Denise Steger, Friedrich Zöllner.

 

Begleitprogramm:

Lesung zum Thema „SONNE“ mit Marlies Eifert und Ursula Küas

Sonntag, 25.03.2012, 16 Uhr, im Festsaal des Roentgen-Museums Neuwied

Eintritt frei

 

Ausstellungsdauer: 18.03. - 15.04.2012

Öffnungszeiten: Di.-Fr. 11-17 Uhr, So. 14-17 Uhr

Karfreitag 14-17 Uhr

Montag und Samstag geschlossen auch Ostermontag