Dringend Gastfamilien für minderjährige Flüchtlinge gesucht

Das Kreisjugendamt Neuwied sucht dringend Gastfamilien. Der Landkreis Neuwied erwartet in kürze 70 minderjährige Flüchtlinge, die ohne Angehörige nach Deutschland eingereist sind. Die ankommenden Minderjährigen sind vorwiegend männlich und meistens zwischen 14-18 Jahre alt. Wir hoffen wir auf privates Engagement, um den jungen Menschen die Chance zu bieten, in einem geschützten Umfeld anzukommen, die deutsche Sprache zu lernen, Freunde zu finden und Hilfe zu erfahren. Zum Bewerbungsbogen!

Was bietet das Kreisjugendamt Neuwied den  Gastfamilien?

Das Kreisjugendamt Neuwied bietet den Gastfamilien bei ihrer verantwortungsvollen Aufgabe fachliche Beratung und finanzielle Unterstützung. Für die jungen Menschen ist ein Vormund bestellt, der sich um rechtliche Angelegenheiten, auch um das Asylverfahren, kümmert.

Was erwarten wir von den Gastfamilien?

  • Interesse und Offenheit im Umgang mit anderen Kulturen.
  • Verständnis und Toleranz für besondere Lebenssituationen
  • Flexibilität und Kreativität
  • Platzkapazitäten
  • Bereitschaft, ein Bewerberverfahren zu absolvieren.

Was bieten wir den Gastfamilien?

  • fachliche Beratung und finanzielle Unterstützung
  • regelmäßige Begleitung während der Zeit der Aufnahme
  • zusätzliche Fachberatung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei uns: 

Kreisjugendamt Neuwied
Pflegekinderdienst
Tel.: 02631-803-437


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok