Interkulturelle Woche 2019 unter dem Motto: "Zusammen leben, zusammen wachsen"

Die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) bietet eine hervorragende Möglichkeit, in vielen Städten und an vielen Orten für Menschenrechte, für Menschlichkeit, für Partizipation und damit gegen Rassismus und Ausgrenzung einzutreten. Unter dem bundesweiten Motto "Zusammen leben, zusammen wachsen" möchten auch die Stadt und Landkreis Neuwied hierzu ihren Beitrag leisten und mit Ihrer Unterstützung die Interkulturellen Wochen vor Ort ausrichten.

Sicherlich laufen bei unseren Kooperationspartnern bereits die Vorbereitungen unterschiedlicher Veranstaltungen in vollem Gange. Ob als Frühstück, Lesung, Ausstellung, Internationaler Abend ausgestaltet – Vielfalt gilt auch im Hinblick auf die Unterschiedlichkeit der geplanten Veranstaltungen als bereichernd.

Für die Interkulturelle Woche 2019 wird auf der Bundesebene der Zeitraum von Sonntag, 22.09. bis Sonntag, 29.09.2019 empfohlen.

In Stadt und Kreis Neuwied starten sie in der Regel ab Mitte September und laufen am 03. Oktober mit dem "Tag der offenen Moschee" aus. Daher sprechen wir oft im Plural von Interkulturellen Wochen statt der Interkulturellen Woche.


Auch in diesem Jahr möchten wir das breite Veranstaltungsspektrum in Stadt und Landkreis Neuwied in einem gemeinsamen Veranstaltungskalender auf der Homepage des Landkreises und der Stadt veröffentlichen, um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger für die Teilnahme zu gewinnen. Den Hinweis mit dem Link zur Veranstaltungsübersicht wird es auf den eigens dafür erstellten Postkarten geben, die wir unseren Kooperationspartnern und allen Interessierten zur Verfügung stellen. Daneben werden die Veranstaltungen und Aktivitäten der IKW 2019 wie gewohnt in der lokalen Presse beworben.

Gerne würden wir auch die von Ihnen geplante Veranstaltung in das Veranstaltungsprogramm aufnehmen und bitten Sie um entsprechende Mitteilung bis spätestens 30.08.2019.

 

Wir benötigen folgende Angaben: 

- Art bzw. Name der Veranstaltung

- Ort mit vollständiger Adresse

- Uhrzeit

- Kurze Beschreibung/Info zur Veranstaltung

- Angaben zur Anmeldung

- Ansprechpartner mit Kontaktdaten

- Veranstalter und ggf. Kooperationspartner


Ansprechpartner:

Dilorom Jacka                                                Kerstin Schwanbeck-Stephan

Stadtverwaltung Neuwied                             Kreisverwaltung Neuwied

Amt für Jugend und Soziales                         Zentrale Dienste

Integrationsbeauftragte                                 Integrationsbeauftragte

Tel.: 02631/ 802-284                                       Tel: 02631/ 803-129

djacka@stadt-neuwied.de                              kerstin.schwanbeck@kreis-neuwied.de 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.
Ok